Investment Prozess

Die Mitglieder des StartAngels Networks investieren als Einzelpersonen auf eigene Rechnung zusammen mit mehreren StartAngels im Rahmen von Co-Investitionen.

StartAngels Investoren suchen Early Stage Unternehmen verschiedener Branchen in der Schweiz und beteiligen sich pro Mitglied typischerweise mit einer Investition von CHF 50 bis 200k. Bei Co-Investitionen kann das Gesamtinvestment CHF 1 bis 2 Mio. betragen.

Der Ablauf vom Einreichen eines Projektes bis zu einem Closing besteht aus zwei Teilen:

Teil Eins: Vom Einreichen des Projektes bis zur Präsentation

Projekt einreichen
Die Unternehmer tragen die wichtigsten Informationen zu ihrem Projekt in das Factsheet und den Canvas ein. Angaben zum Vorgehen sowie Factsheet und Canvas befinden sich unter “Projekt einreichen”.

Pre-Screening von Projekten
Der Vorstand bzw. ein Beauftragter des Vorstands prüft jedes eingehende Factsheet mit Canvas. Auf Basis des Factsheets, des Canvas und der Webpage wird der Entscheid für den weiteren Prozessverlauf und allfällige Rückfragen bei den Unternehmen gefällt.

Auswahl und Präsentation
Der Vorstand wählt aus den eingangenen Factsheets mit Canvas 3 bis 4 geeignete Unternehmen aus. Diese Unternehmen präsentieren an den StartAngels Events, welche 3 mal jährlich stattfinden.

Teil Zwei: Investment Prozess

Interessenslage: StartAngels Mitglieder und deren Gäste melden nach Erhalt der Factsheets mit Canvas oder nach der Präsentation beim Vorstand ihr Interesse an, sich an einem Unternehmen als Lead Investor oder Co-Investoren zu beteiligen.
Kick off: Der Lead Investor trifft sich mit den interessierten StartAngels Mitgliedern, Gästen und weiteren Investoren, um das Konsortium zu bilden, den Business Plan zu prüfen und das weitere Vorgehen zu regeln.
Die Investoren verhandeln mit dem Unternehmen über die Key Terms & Conditions, die im Term Sheet festgehalten werden.
Nach der Unterzeichnung des Term Sheet organisiert der Lead Investor die Durchführung der Due Diligence
Finalisierung von Terms & Conditions, Investitionsvertrag und Aktionärsbindungsvertrag und Closing.